Aufrufe
vor 10 Monaten

RA Digital - 03/2022

  • Text
  • Verlagjuraintensivde
  • Stpo
  • Gefahr
  • Stgb
  • Recht
  • Urteil
  • Verlags
  • Inhaltsverzeichnis
  • Anspruch
  • Jura
  • Intensiv
Die Ausbildungszeitschrift von Jura Intensiv.

140 Nebengebiete

140 Nebengebiete RA 03/2022 FAZIT Schon in der Ersten Prüfung ist es häufig, dass in arbeitsrechtlichen Klausuren nach den Erfolgsaussichten einer Klage gefragt wird. Der Prüfungspunkt der Rechtswegeröffnung ist dann insofern „unangenehm“, weil er einen Vorgriff auf die Begründetheit verlangt. Nur wenn man weiß, welche Anspruchsgrundlage oder welche Arbeitnehmerschutzvorschrift die „streitentscheidende Norm“ ist, kann die Frage beantwortet werden, ob ein „Sic-non-Fall“ gegeben ist oder nicht. Das zeigt der vorliegende Fall sehr schön: Sollte es dem Kläger um einen „Differenzanspruch“ gem. §§ 1, 3 MiLoG gehen, wäre dies ein „Sic-non-Fall“, weil der gesetzliche Mindestlohn gem. § 1 I MiLoG nur Arbeitnehmern zusteht. In diesem Fall hätte das LAG die Klage – mangels Arbeitnehmerstellung – als unbegründet angewiesen. Sollte es dem Kläger hingegen – so das LAG – um den „üblichen Lohn“ gem. § 612 BGB gegangen sein, dann steht dieser Anspruch nicht nur einem Arbeitnehmer, sondern jedem Dienstleister zu. Damit ist es kein „Sic-non-Fall“ und damit war die Klage an die ordentliche Gerichtsbarkeit zu verweisen. Jura Intensiv Inhaltsverzeichnis © Jura Intensiv Verlags UG & Co. KG

Ihre neuen Begleiter für die Examens- vorbereitung Neuauflagen der Karteikarten-Reihe ab 44,90 € Karteikarten 1. Examen • Zivilrecht, 3. Aufl., Stand: 01/22 • Strafrecht, 3. Aufl., Stand: 01/22 • Öffentliches Recht, 3. Aufl., Stand: 01/22 Erhältlich für alle Rechtsgebiete Im Frage- und Antwortsystem aufgebaut Länderspezifisch im Öffentlichen Recht Spezielle Angebote für Kursteilnehmer finden Sie hier: verlag.jura-intensiv.de/karteikartenangebot-fuerkursteilnehmer Jura Intensiv Neuauflagen aus der INTENSIV-Reihe Jetzt bestellen! inkl. Reform des Warenkaufrechts am 01.01.2022 im Zivilrecht nur 28,90 € Strafrecht BT II 6. Aufl., Stand: 01/22, 280 Seiten Straftaten gegen das Leben Straftaten gegen die körperliche Unversehrtheit Freiheitsdelikte (Nötigung und Freiheitsberaubung) Beleidigungsdelikte Hausfriedensbruch verlag.jura-intensiv.de Inhaltsverzeichnis Stand: Februar 2022

RA - Digital

Rspr. des Monats